Dienstag, 19. September 2017

Toystory - die Helden der Kindheit

Wir lieben Disney!

Einer unserer absoluten Lieblings Disneyfilme ist ganz klar "Toystory". 
Da schaut echt jeder mit. Und wir freuen uns heute schon auf Teil 4. 
Aber bis dieser in die Kinos kommt müssen wir noch ein wenig geduldig sein. 
Also wurde die Nähmaschine angeschmissen. 

Den Stoff hatte ich im Februar aus Hamburg mitgebracht. Es wurde also höchste 
Zeit ihn auch zu vernähen. Das daraus ein Kissen werden sollte, stand schon 
beim Kauf des Stoffes fest.

Und ich hatte es doch tatsächlich noch vor unseren Italien Urlaub geschafft zu nähen ;-).
Das Buzz, Woody und all seine Freunde natürlich mit aufs Foto mussten, war eh klar.

Gedacht war das Kissen eigentlich als großes Bodenkissen aber irgendwie hat 
es gleich Einzug in Sohnemanns Bett gemacht. Ja und nun schläft er mit dem 
riesen Kissen eben im Bett.



 

Habt ihr auch einen Lieblings Disneyfilm ?

Einen schönen Tag.

Eure Sandra


Mittwoch, 13. September 2017

Schulkind 2017

Gestern war es soweit - der große Tag. Nun haben wir zwei Schulkinder zu Hause.



Wie auch schon beim Fräulein felinchen habe ich wieder eine Schultüte genäht. 
Aber nicht einfach so eine, sondern eine ganz besondere ;-). 
Und zwar ein Hai. 





Das Schnittmuster hat mein Mann selbst entworfen. 
Während mein Mann für den Schnitt zuständig war 
(alles genaustens auf den cm ausgemessen und 
mit der Wasserwaage zugeschnitten!) 
war ich dann für´s zusammen Nähen zuständig. 
Arbeitsteilung nennt man das ganze und 
als Team klappt das bei uns immer ganz gut. 
Für das ganze Werk (Schnittmuster erstellen, ausschneiden, 
Stoffe zuschneiden, applizieren und zusammen nähen) 
haben wir insgesamt 6 Stunden gebraucht. 
Nicht gerade kurz aber dafür mit ganz viel Liebe.




Was sagt ihr dazu ? Wie findet ihr unsere Schultüte ?
Die verwendeten Stoffe dafür findet ihr übrigens alle bei uns im Dawandashop (klick).

Verwendete Materialien:
- Sternen Baumwolle (klick)
- Karo Baumwolle (klick)
- Uni Baumwolle (klick)
- Kordel (klick)
- Kunstleder für die Fische (klick)
- H200 zum verstärken (klick)
- Stickfilz (klick
- Nähgarn (klick)



Liebe Grüße

eure Sandra


Dienstag, 29. August 2017

Was Jungs mögen - Hot Wheels

Als wir diesen Stoff in den Laden bekommen haben, hat ihn der Sohnemann 
gleich entdeckt. Was Autos an geht ist er ganz vorne dran. Er liebt sie schon 
seit klein auf und ist immer Feuer und Flamme wenn der Onkel ihm ein paar 
Autozeitschriften hinterlässt. Aber das ist ein anderes Thema ;-).

Wie ihr seht sind es ganz bestimmte Rennautos auf dem Shirt - nämlich Hot Wheels, 
die bei Jungen sehr beliebt sind. Kombiniert habe ich den Jersey mit Karostoff, 
der ein wenig nach Zielflagge aussieht um dem ganzen noch einen kleinen Kick zu 
geben, habe ich zusätzlich auf meinen Oberarmen noch einen Stern appliziert. 
Als Bündchen habe ich mich für grün entschieden, ein toller Kontrast wie ich finde. 







Und hier habe ich Euch alle Stoffe nochmal genau aufgelistet, 
so dass ihr nur drauf klicken braucht.

Verwendete Materialien:
- Hot Wheels Jersey (klick)
- Bündchen grün (klick)
- Vlisofix zum aufbügeln der Sterne (klick)
- Jersey Sterne rot als Applikation (klick)
- Schnitt (klick)

Liebe Grüße

Eure Sandra

www.creadienstag.de
www.dienstagsdinge.blogspot.de



Montag, 28. August 2017

Stoffschätzchen vernäht

Es gibt Stoffe, die liebevoll gehütet werden. Aber wenn wir mal ehrlich sind,
 ist das ja Quatsch. Vom rumliegen wird er auch nicht besser. 
Das Tochterkind schlich immer  und immer wieder im Nähzimmer um genau 
diesen Cherry Picking Stoff herum. Deshalb wurde er nun auch endlich vernäht. 

Geworden ist es ein Tanktop nach dem Schnitt von Frau Liebstes. 
Im Sommer der ja fast vorbei ist hat sie es gerne als schnelles Überziehtop 
getragen und danach wird es als Unterhemdl weiter angezogen. 
Somit ist es ein Teil was nicht nur Session bedingt angezogen wird. 
Das Fräulein trägt übrigens nur genähte Unterhemdl und das schon eh und je.




Zum Shop geht´s hier entlang (klick).

Liebe Grüße

Eure Sandra


Donnerstag, 27. Juli 2017

RUMS - Memory

Wie ihr vielleicht bereits auf unserem Familyblog "we-vier.blogspot.de
gesehen habt, habe ich ein Memoryspiel von unserem ersten Familienurlaub 
anfertigen lassen. So bleibt dieses etwas ganz besonderes. Damals hatten 
wir eine Deutschlandtour gemacht mit Abstecher nach Holland und Belgien. 
Diese Erinnerung will natürlich auch gut aufgehoben sein. Darum habe ich 
dafür eine kleine Aufbewahrungstasche genäht. Ich fand den Wellenstoff 
und diese entzückende Applikation einfach passend dafür geeignet. 
Am Zipper des Reißverschlusses habe ich dann noch Muscheln befestigt, 
die wir während unserer Reise am Nordseestrand gefunden haben ;-).








Alle Zutaten für diese Tasche sind aus dem felinchens Shop:

- Wellenstoff (klick)
- Bügelvlies zum verstärken der Tasche H250 (klick)
- Reißverschluss (klick)
- Innenstoff (klick)

Und wenn ihr noch Ausschau nach einem schönen erholsamen Familienurlaub 
haltet, dann kann ich Euch das Ludwig sehr empfehlen. Wir haben da ein paar 
schöne Tage verbracht. Während die Kids im Kinderclub untergebraucht waren, 
haben wir am Pool relaxt. Und das beste ist, wenn ihr bei Buchung den 
Code "felinchens" eingebt spart ihr Euch dabei nochmal 100,- EUR. 
Die Gutscheincopouns legen wir Euch auch in jedes Paket mit rein ;-). 

Also worauf wartet ihr noch ?



Einen außführlichen Reisebericht findet ihr auf 
unserem Familienblog www.we-vier.blogspot.de.



Ab damit zu RUMS.

Liebe Grüße

Eure Sandra


Dienstag, 28. März 2017

Loops gehen immer

Ich hatte solche Lust mal wieder einen schönen leichten Loop für den 
Frühling zu nähen. Und dieser hier ist dabei entstanden. Ich mag die Farben sehr.  





Zutaten für den Loop:
- Baumwolle Merle Außen (klick)
- Baumwolle Innen (klick)

Liebe Grüße

Eure Sandra


Dienstag, 21. März 2017

Etwas ganz besonderes

Nicht nur ein neues Shirt hat der Sohnemann bekommen, 
nein auch noch eine ganz besondere Schultüte. 
Diese ist von Spielheld (klick) und jetzt haltet Euch fest - sie ist mit Sound.

Endlich mal was total cooles für Jungs. So etwas habe ich bisher noch 
nicht gesehen. Wer mich kennt weiß, dass ich auf ausgefallene Dinge 
stehe, die nicht unbedingt jeder hat ;-). 






Wie ihr an den Bildern sehen könnt, 
ist unser Sohnemann super stolz auf diese Feuerwehr Schultüte.
Als er sie ausgepackt hat, 
kam schon ein oh wow von ihm entgegen. 
Aber als ich ihm gesagt habe, die macht Tatütata 
........ war die Freude umso größer. 

Am liebsten wäre er morgen schon in die Schule gegangen. 


Passend zur Schultüte gibt es im Shop Spielheld 
auch wunderschöne Schultüten Schleifen (klick).
Bei uns ist es eine blaue geworden, passend zum Blaulicht der Feuerwehr.
Die Schultüte ist ca. 85 cm groß, 
da passt ordentlich was rein ;-).



Außerdem gibt es sie noch in der Polizei Variante (klick) mit Sound. 
Und im Shop findet ihr auch für alle Star Wars Fans 
eine Schultüte mit LED Laserschwert, diese leuchtet dann ;-).
Und für Mädels gibt es ganz tolle mit viel Glitzer und Co.

Und wisst ihr was ? Mit dem Code felinchens10 könnt ihr 
ab sofort bis 31.08.2017 noch dazu 10 % auf alle Schultüten sparen. 


Ein Video dazu habe ich Euch bei Instagram hochgeladen (klick).
Und natürlich musste zur Schultüte auch das passende Shirt dazu her, 
welches ich zum Glück schon vor einiger Zeit genäht hatte ;-).



Habt einen schönen Tag.

Eure Sandra


dienstagsdinge
creadienstag



- Kooperation -